Donnerstag, 27. Juni 2019

SCHWIMMVEREIN HOF 1911 E.V.

DER VEREIN DER VIELEN MÖGLICHKEITEN

Glückwünsche zum 90.

007 Reinhard, Volker, Roman, DieterAm 07. April feierte unser Ehrenvorsitzender Roman Spitznagel seinen 90. Geburtstag. 

Er führte als 1. Vorsitzender den Schwimmverein von 1979 bis 1997. Unter seiner Führung wurde das Sportangebot des Schwimmvereines wesentlich vergrößert. So entstand unter seiner Führung 1979 die Windsurfabteilung, die 1982 ihre Heimat an den Bootshäusern am Untreusee fand. Auch gelang es ihm interessierte Ruderer an den Schwimmverein zu binden was 1981 in der Gründung der Ruderabteilung mündete. 

Der durch Boris Becker und Steffi Graf ausgelösten Tennisboom in Deutschland führte im Schwimmverein 1987 zur Gründung einer Tennisabteilung. Um diesen Spielern geeignete Sportbedingungen zu bieten, konnte der Verein unter Roman Spitznagel bereits 1988 den Bau von 3 Tennisplätzen auf dem Eisteichgelände verwirklichen und das Tennisangebot später auf 5 Plätze erweitern. 

Als dreizehnte Abteilung kam unter Roman Spitznagel 1988 die Inlinehockeyabteilung hinzu und die Mitgliederzahl wuchs. So konnte in der Folge das 2.000 Mitglied begrüßt werden.

Roman Spitznagel zeichnet für 1981 ins Leben gerufene und noch heute aktive Partnerschaft mit der AVG Natation aus der Hofer Partnerstadt Villeneuve la Garenne und dem Schwimmverein verantwortlich. Jährlich zu Pfingsten findet der wechselnde Besuch in Hof oder, wie in diesem Jahr, in Villenueve la Garenne statt.

Die Einführung des Brunnenfestes an der seit Jahrzehnten vom Schwimmverein betreuten Franzosenschachthütte am Schneeberg geht ebenfalls auf Roman Spitznagels Initiative zurück, wobei er mit einigen Wanderfreunden den Weg von Hof zum Schneeberg des Öfteren zu Fuß zurücklegte. 

Verantwortlich zeichnet er für die Einführung des Vereinsheftes „der schwimmverein“ das auch in Zeiten von Internet und Social Media immer noch zweimal im Jahr die Mitglieder und Freunde des Schwimmvereins über das Vereinsleben ausführlich informiert.

Wenn von den dreizehn Abteilungen nur noch zwölf übrig sind, so ist es der wesentliche Verdienst von Roman Spitznagel, dass der Schwimmverein mit dem Slogan „der Verein der vielen Möglichkeiten“ werben kann.“

Die herzlichsten Glückwünsche zum 90. Geburtstag überbrachte eine Abordnung unserem Ehrenvorsitzenden Roman Spitznagel.

Wir wünschen unserem Jubilar viel Gesundheit.

alexandros banner

Schwimmverein Hof 1911 e.V.

Theresienstein 4
95028 Hof

Geschäftsstelle
Tel. (09281) 4 55 45
Fax (09281) 83 31 93
E-Mail buero(a)sv-hof.de
Öffnungszeiten
Mo und Fr. 18.30 bis 20.00 Uhr